Mein Freund Harvey (2005)

eine Komödie von Mary Chase

„Ich habe mich vierzig Jahre lang mit der Wirklichkeit herumgeschlagen. Aber ich bin glücklich festzustellen, dass ich sie schließlich untergekriegt habe.“ 
-  So Elwood P. Dowd, ein liebenswert-schrulliger Gentleman, der mit seiner Schwester und seiner Nichte ein beschauliches Leben in einer kleinen amerikanischen Stadt der 50er Jahre führt, oder besser, zu führen scheint, denn er hat einen mysteriösen Freund:  Harvey, einen mannsgroßen weißen Hasen!
Mysteriös ist dieses Geschöpf vor allem, weil es niemand außer Elwood zu sehen vermag, was Schwester und Nichte nicht nur ins gesellschaftliche Abseits, sondern auch an den Rand ihrer Belastbarkeit bringt. Aus diesem Grund beschließen sie, Elwood in die sicheren Hände von Experten zu übergeben, zu ihrer aller Wohl.
Allerdings haben sie nicht mit der grundsätzlichen Gefährlichkeit von Experten, der liebenswürdigen Unbeirrbarkeit Elwoods und vor allem nicht mit Harvey selbst gerechnet, so dass alles ganz anders kommt als geplant...

Die Rollen und ihre Darsteller
Johann Bloedt, Fotograf: Thomas Fischer-Hellwig
Nicola Kraft, seine Geliebte: Andrea Heims-Ritter / Anne Braun
Siggi Kraft, ihr Mann: Norbert Ritter
Simone Lehmann, Johanns Nachbarin: Patricia Schwab
Axel Lehmann, ihr Mann: Klaus Pöppel
Anna Halt, Kundin: Doro Bolz
Hans Halt, ihr Mann: Werner Lührs
Gloria Heimann, Oberkommissarin: Angelika Dillmann
Arno Pakult, Einbrecher: Michael Heinz
Berti Schafmeister, Lokalpolitiker und Fahrer des 1. FC Bolz: Karl Kreutzmann
Klärchen Schafmeister, seine Frau und Spielerin des 1.FC Bolz: Renate Christmann
Spielerinnen des 1. FC Bolz: Virginie Micklitza, Carmen Greiner, Ute Röthel, Aline Friedrich, Armida Friedrich, Martina May, Martina Messner
Balljunge des 1.FC Bolz: Julius Friedrich

Inszenierung: Uwe Greiner
Regie-Assistenz: Gudrun Beysiegel
Bühnenbild: Thomas Fischer-Hellwig, Günter Schwab, Norbert Ritter
Technik: Norbert Ritter, Herbert May, Günter Schwab
Plakate/Programmheft: Thomas Fischer-Hellwig, Anne Braun, Virginie Micklitza
Maske: Patricia Schwab, V. Micklitza, Vanessa Nostadt, Ursula Lorenz
Kostüme: Patricia Schwab, Andrea Heims-Ritter, Elke Pöppel, Anne Braun
Tanz-Choreographie: Andrea Heims-Ritter
Souffleusen: Christel Menzel, Ute Röthel